Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren e.V. (ADT) und die Gesellschaft der epidemiologischen Krebsregister in Deutschland e.V. (GEKID) entwickeln ein Fortbildungskonzept für die Krebsregistrierung und bieten dazu bestimmte Veranstaltungen an.

Zudem wird in Zusammenarbeit von ADT und der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. (DKG) ein Fortbildungsmodul zur Zusammenarbeit von zertifizierten Zentren und Krebsregistern (nach §65c und weiteren) angeboten.

Gern können wir Sie im Verteiler für kommende Veranstaltungen aufnehmen, schicken Sie uns dazu bitte einfach eine E-Mail an adt@tumorzentren.de.


Einführung in die Krebsregistrierung und die erforderlichen medizinischen Grundlagen der Tumordokumentation

am 05.04.2017


Ab ca. 11:00 Uhr findet die nächste Fortbildungsveranstaltung für Dokumentierende in der Krebsregistrierung in den Räumen der Deutschen Krebsgesellschaft, Kuno-Fischer-Straße 8, in Berlin (Anfahrtshinweise) statt. Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die die erforderlichen medizinischen Grundkenntnisse für das Verständnis der Dokumentation erwerben oder auffrischen wollen. Darüber hinaus wird das Verständnis für die Bedeutung der jeweiligen Arten der Tumordokumentation und ihrer Zusammenhänge im System der Krebsregistrierung vermittelt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 200 €.

Das Programm und weitere Informationen finden Sie im Flyer.

tl_files/layout/pfeil.gif Die maximale Teilnehmerzahl ist erreicht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.


Prinzipien und grundlegende Verfahren

am 06. und 07.04.2017


Eine weitere Fortbildungsveranstaltung für Dokumentierende in der Krebsregistrierung findet am 06./07.04.2017 ebenfalls in den Räumen der Deutschen Krebsgesellschaft, Kuno-Fischer-Straße 8, in Berlin (Anfahrtshinweise) statt. Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die die Prinzipien der Tumordokumentation und ihrer grundlegenden Verfahren kennen lernen oder als Multiplikatoren in ihrem Arbeitsbereich vermitteln wollen.

Vorausgesetzt werden die Kenntnisse aus der Veranstaltung „Einführung in die Krebsregistrierung und die erforderlichen medizinischen Grundlagen der Tumordokumentation“ (Eine Teilnahme an dieser Veranstaltung ist jedoch nicht zwingend erforderlich).

Die Teilnahmegebühr beträgt 400 €.

Das Programm und alle weiteren Informationen finden Sie im Flyer.

tl_files/layout/pfeil.gif Die maximale Teilnehmerzahl ist erreicht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.


Anmelde- und Stornobedingungen

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, spätestens jedoch bis zum 29.03.2017. Eine kostenlose Stornierung Ihrer Buchung ist bis zum 17.03.2017 möglich. Nach diesem Zeitpunkt ist eine Rückzahlung der Teilnahmegebühr ausgeschlossen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass nach vorheriger Rücksprache eine Ersatzperson teilnehmen kann.


Die nächste Fortbildungsveranstaltung wird vom 04.-08.12.2017 in Potsdam stattfinden. Eine Anmeldung wird voraussichtlich ab Mitte August möglich sein. Eine Reservierung zuvor ist nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Bisherige Veranstaltungen

tl_files/layout/pfeil.gif 10.11.2016 (Modul) in Berlin

tl_files/layout/pfeil.gif 10.-12.10.2016 in Mainz

tl_files/layout/pfeil.gif 08.-10.03.2016 in Berlin

tl_files/layout/pfeil.gif 22.09.2015 (Modul) in Berlin

tl_files/layout/pfeil.gif 21./22.09.2015 in Berlin