Stellenausschreibung

1978 schlossen sich die Tumorzentren Deutschlands zusammen und gründeten die Arbeitsgemein-schaft Deutscher Tumorzentren e. V. (ADT). Seither engagiert sich die ADT aktiv als gemeinnützig ein-getragener Verein vor allem für die bessere Versorgung von an Krebs erkrankten Menschen und strebt eine sektorenübergreifende (ambulante und stationäre), flächendeckende, bevölkerungsbezogene und qualitativ hochwertige Versorgung der Patient/innen an.

Heute gehören der ADT 60 Tumorzentren, Onkologische Schwerpunkte, Comprehensive Cancer Cen-ters (CCC)und weitere Institutionen an.

Gemeinsam mit der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. und der Deutschen Krebshilfe e.V. ist die ADT u.a. Mitinitiator des Nationalen Krebsplans, unterstützt vor allem die flächendeckende Etablierung kli-nischer Krebsregister und die Zusammenarbeit aller Beteiligten aus Versorgung, Verbänden und Poli-tik, um das Ziel der Verbesserung der Versorgung der Patient/innen weiter voranzubringen.

Wir suchen eine/n Mediziner/in, Medizin-Informatiker/in, Informatiker/in bzw. eine/n Mitarbeiter/in mit einer ähnlichen oder vergleichbaren Qualifikation als

IT-Leiter am Standort Berlin in Vollzeit (40,10 Stunden pro Woche).

Die Vergütung erfolgt nach Qualifikation.

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung und Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben im Rahmen der Aktualisierung des einheitlichen onkologischen Basisdatensatzes (ADT/ GEKID) und die Weiterentwicklung seiner Module.
  • Betreuung und Weiterentwicklung verschiedener eigenentwickelter Applikationen
  • Präsentation der Ergebnisse und Analysen auf Kongressen
  • Koordination von Arbeitsgruppen
  • Methodische Analyse empirischer Daten
  • Mitwirkung in Gremien und Kommissionen

Unsere Anforderungen:

  • Sie haben gute Kenntnisse in mindestens einer objektorientierten Programmiersprache, idealerweise C#
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit relationalen Datenbanken und SQL, idealerweise mit MySQL
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in XML
  • Sie haben Erfahrung in der Datenanalyse mit SPSS
  • Sie denken und handeln lösungsorientiert und es zeichnet Sie eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise aus.
  • Sie besitzen Kommunikationsbereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit.
  • Sie haben idealerweise ein Studium der Informatik, Medizin, Medizin-Informatik abgeschlossen o-der besitzen eine vergleichbare Qualifikation für die dargestellten Aufgaben.

Wir bieten Ihnen:

  • Abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben
  • Gute Einarbeitung und Betreuung
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung

Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte telefonisch an Frau Priv.-Doz. Dr. Klinkhammer-Schalke unter 0941 943-1803.

Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung, die Sie bitte per Post an folgende Adresse:

Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren e. V. (ADT)
Frau Priv.-Doz. Dr. Klinkhammer-Schalke
Kuno-Fischer-Straße 8
14057 Berlin

oder als ein Dokument (Format pdf) an adt@tumorzentren.de senden.


Arbeitsgemeinschaft
Deutscher Tumorzentren e.V.
Kuno-Fischer Straße 8
14057 Berlin
Tel.: (030) 326 787 26
Fax: (030) 30 20 44 89
Mail:

Spendenkonto
IBAN:
DE67 1007 0000 0035 0850 00
BIC: DEUTDEBBXXX
Deutsche Bank